SAISON 2014/15

Bezirkscup Gesamtpreisverteilung

1.4.15

Am 1. April fand im Saal "Ez" in Oetz die Bezirkscup Gesamtpreisverteilung statt. Nach einigen Ansprachen wurden den Kindern und Schülern tolle Preise überreicht. 

Mit Rene Neurauter, Fabio Herz und Celina Herz stellte der SC Haiming drei KlassensiegerInnen. Tamara Wiedmann und Dennis Baumgartner belegten Platz 4, Tobias Koller und Simon Leitner wurden 5.! Ryan Hoendervangers erreichte Platz 7., Sebastian Praxmarer und Simon Allegranzi holten sich Platz 8. Raphael Praxmarer wurde 12.!

Der geplante Bezirkscup Abschlussbewerb am Vormittag in Hochoetz musste wegen Wind und Nebel abgesagt werden!


GRATULATION!!


ERGEBNISLISTE KINDER

ERGEBNISLISTE SCHÜLER

Landescup u. Ski Basics Arlberg

28.3.15

Der Skiclub Arlberg veranstaltete letzten Samstag zum Abschluss der diesjährigen Landescupsaison einen Parallelslalom am Rendl. Fabio Herz fuhr auf Platz 20 und konnte in seiner Altersklasse einen Top 10 Platz erzielen. Tamara Wiedmann wurde gute 4. und klassierte sich in der Gesamtwertung auf Platz 9. Dennis Baumgartner wurde beim Parallelslalom 19. und in der Gesamtwertung 24.! Celina Herz gewann am Samstag dank starker Leistung den Parallelsalom (Klasse U16) und belegte in der Gesamtwertung nach einem erfolgreichen Landescupwinter den 4. Platz!

In der Vereinswertung liegt der SC Haiming im Schülerbereich, bei 88 Vereinen, auf Rang 6!


Am selben Tag fand am Rendl auch der Ski Basics Bewerb (Rhythmuswechsel, Kurzschwünge, Geländefahrt) statt. Simon Leitner nahm für den SC Haiming teil und erreichte den 14. Platz und bekam dafür die Bronzemedaille!


GRATULATION!!

Bezirkscup Rifflsee

21.3.15

Der letzte Bezirkscup (Slalom) der Saison ging vergangenen Samstag am Rifflsee im Pitztal über die Bühne. Für unsere Kinderläufer leider ein schwarzer Tag. Simon Leitner und Rene Neurauter wurden disqualifiziert und Tobias Koller schied aus. Besser verlief das Rennen für die Schüler. Fabio Herz belegte Platz 5, Tami Wiedmann und Celina Herz (Tagessiegerin) konnten ihre Klassen gewinnen. Zum Abschluss der diesjährigen Bezirkscup Rennserie veranstaltet der USV Oetz am Mittwoch in den Osterferien einen Parallel Slalom in Hochoetz (zählt nicht zur Gesamtwertung). Nach dem Bewerb findet auch die Gesamtpreisverteilung statt!


ERGEBNISLISTE

Bezirkscup Sölden

15.3.15

Der vorletzte Bezirkscup der Saison fand am Sonntag in Form eines Minicross/Supercross Rennens am Giggijoch in Sölden Statt. Die selektiven Kurse verlangten den RennläuferInnen einiges ab. Es galt Slalomschwünge, RSL-Schwünge, Wellen, Steilkurven und Schanzen zu bewältigen. Für den SC Haiming gab es zwei zweite Plätze durch Rene Neurauter und Fabio Herz. Simon Leitner wurde 5., Raphael Praxmarer 8., Simon Allegranzi 9., Tobias Koller 10., und Sebastian Praxmarer 11.!

Bereits am kommenden Wochenende findet der letzte Bezirkscup der Saison statt: Samstag, 21.3. Slalom Rifflsee!


GRATULATION!!


ERGEBNISLISTEN

Österreichische Schülermeisterschaften

12.3.-14.3.15

Von Donnerstag bis Samstag fanden in Brand (Brandnertal) in Vorarlberg die Österreichischen Schülermeisterschaften statt. Dank guter Leistungen bei den Tiroler Meisterschaften wurden Tamara Wiedmann und Celina Herz dafür nominiert. Tamara schied beim Super G am ersten Tag und beim Slalom am Samstag leider aus und belegte beim RSL Platz 16. Celina startete mit einem 8. Platz im Super G, stürzte im RSL und holte sich im Slalom die Bronzemedaille!


Gratulation!

Landescup/Tiroler Schülermeisterschaft/

Pitz Bambini/Zwergerlrennen

22./23.2. u. 28.2./1.3.15

Bereits am 22.2. fanden auf der Axamer Lizum auf der "Damenabfahrt" ein Landescup RSL und ein Technikbewerb (Rhythmuswechsel u. RSL Technik) statt. Einen Tag später bestritten Haimings SchülerläuferInnen einen Landescup Slalom auf der Mutterer Alm. Tamara Wiedmann erreichte die Plätze 20, 22 und 5, Celina Herz wurde im RSL 4., im Technikbewerb 7. und schied im Slalom aus. Fabio Herz fuhr im RSL auf Platz 33 und im Technikbewerb auf Platz 23. Dennis Baumgartner wurde im RSL 28., schied im SL aus und schaffte es im Technikbewerb auf Platz 13.

 

Die KinderläuferInnen hatten am 22./23.2. rennfrei und nutzten das Wochenende zum Trainieren. Für sie ging es vergangenen Samstag mit dem Pitz Bambini am Hochzeiger weiter. Bei sehr harten Pistenbedingungen gaben sie wieder einmal ihr Bestes. Illari Praxmarer (Jhg. 2011) fuhr bei ihrem ersten großen Rennen auf den hervorragenden 11. Platz. Florian Koller wurde in der Klasse "Mini 3" 20., David Allegranzi kam leider zu Sturz. Sebastian Praxmarer erreichte den 20. Platz, eine Klasse höher fuhren Rene Neurauter und Tobias Koller auf die Plätze 5 bzw. 6. Simon Allegranzi holte sich den 15. Platz.

Am Sonntag veranstaltete der SK Telfs am Gschwandtkopf in Seefeld das TT Mini Adler Slalomrennen. Rene Neurauter und Raphael Praxmarer waren Haimings einzige Teilnehmer und erreichte den 7. bzw. 21. Rang.

 

Ebenfalls am vergangenen Wochenende, bzw. von Freitag bis Sonntag, fanden die Tiroler Schülermeisterschaften am Venet statt. Tamara Wiedmann holte sich beim Slalom am Samstag die Silbermeidaille, Celina Herz stürzte im 1. DG, konnte aber  dank einem  tollen 2. DG noch punkten. Fabio Herz und Dennis Baumgartner schieden leider aus.

Beim TM Super G am Samstag erreichte Tamara Wiedmann den 11. Platz, Celina  Herz holte sich Bronze, Dennis Baumgartner wurde 20., Fabio Herz schied aus. Beim anschließenden Landescup Super G für die U16 Klassen wurde Celina 2., Dennis wurde 24.! Der RSL am Sonntag musste wegen zu starkem Wind auf kommenden Samstag verschoben werden.

 

ERGEBNISLISTEN

 

Kinder- u. Schülerrennen 2015

15.2.15

In den Semesterferien veranstaltete der SC Haiming in Zusammenarbeit mit der Skischule Fritz Gufler den jährlichen Ski- und Snowboardkurs für Kinder und Schüler der Gemeinde Haiming. 100 junge, skibegeisterte Kinder nahmen heuer daran teil. 

Beim abschließenden Rennen am Sonntag am Wiesenlift in Ochsengarten, gingen über 70 Kinder an den Start. Dank zahlreicher Sponsoren und Förderer konnten den jungen RennläuferInnen auch heuer wieder tolle Pokal- und Sachpreise überreicht werden.

 

Ein großes DANKESCHÖN für die Unterstützung:

 

- Gemeinde Haiming

- Skischule und Pro Sport Fritz Gufler

- Bergbahnen Hochoetz

- Familie Köll (Ochsengarten/Balbach)

- SPAR

- RAIKA Haiming u. Umgebung

- Physiotherapie Hoendervangers

- Fiegl&Spielberger (Längenfeld)

- Zoller&Prantl

- Haargenau Marianne

- Stigger Mode

- Area 47

- Roswitha´s Geschenksideen

- Oberinntalobst/ Obstlager Haiming

- Lindt

- Faszinatour/ Adidas

- MCP

- Astri 

- Ötztal Tourismus

- Busunternehmen Kopp u. Ötztaler

- HelferInnen SC Haiming


BILDER

Bezirkscup/Raikacup

11.2./14.2.

Am Mittwoch Abend veranstaltete der SC Gurgl am Gaisberg den traditionellen Bezirkscup Nacht Slalom.

Rene Neurauter konnte seine Klasse gewinnen, Sebastian Praxmarer wurde nach einem Einfädler 7., Raphael Praxmarer 8.!

Leider verlief der Slalom nicht für alle Haiminger Kinder glücklich. Tobias Koller, Simon Allegranzi und Simon Leitner schieden aus.

Die SchülerläuferInnen Fabio Herz, Tami Wiedmann und Celina Herz gewannen ihre Klassen, Dennis Baumgartner wurde 4.

 

Am Samstag fand dann in Hochoetz bereits der letzte Raikacup der heurigen Saison statt. Fast 100 Kinder bestritten den selektiven Minicross auf der Rennpiste am Brunnenkopflift.

Auch hier bot Haimings Skinachwuchs super Leistungen.

David Allegranzi (3.), Florian Koller (4.), Sebastian Praxmarer (5.), Rene Neurauter (2.), Tobias Koller (4.), Simon Leitner (3.), Simon Allegranzi (5.), Raphael Praxmarer (6.);

Jonas Stinig (3.), Sarah Winkler (3.), Fabienne Winkler (5.), Joshua Stinig (1.), Florian Winkler (1);


GRATULATION!!

 

ERGEBNISLISTEN


BILDER

Intensives Rennwochenende 

7.2./8.2.15

Bereits am Samstag fand in Mayrhofen der traditionelle Tiroler Kinderskitag statt. Rene Neurauter war Haimings einziger Teilnehmer, der sich mit Tirols Riesentorlaufelite im Kinderbereich maß. Er erreichte den hervorragenden 9. Platz!

Haimings SchülerläuferInnen waren am Samstag am Venet im Speedeinsatz. Fabio Herz, Tamara Wiedmann, Dennis Baumgartner und Celina Herz bestritten dort 2 Super-G Rennen. Fabio erreichte 2x den 2. Platz in der Bezirkswertung, Dennis wurde 4., Tamara wurde 8. u. 6. im Bezirk und Celina gewann ihre Klasse 2x souverän.

Am Sonntag veranstaltete der SK Obsteig den bereits dritten Raikacup der Saison. Alle TeilnehmerInnen fuhren zwei Durchgänge am Grünberglift. Den einzigen Sieg für Haiming holte Simon Leitner in der Klasse U11. Ebenfalls tolle Leistungen zeigten unsere Bambinis Florian Koller (3.) und David Allegranzi (4.). Sebastian Praxmarer wurde 4., Rene Neurauter 2., Tobias Koller 4., Simon Allegranzi 4. und Raphael Praxmarer fuhr auf Platz 6.

 

GRATULATION!! WEITER SO!

 

ERGEBNISSE


BILDER

Raikacup Niederthai

31.1.15

Vergangenen Samstag veranstaltete der SC Niederthai am Wolfsegg-Lift in Niederthai den zweiten Raikacup der Saison. Acht junge Rennläufer des SC Haiming meisterten zwei selektive Durchgänge mit Bravour.




Florian Koller (2.), David Allegranzi (4.), Sebastian Praxmarer (4.), Rene Neurauter (2.), Tobias Koller (4.), Simon Leitner (2.), Simon Allegranzi (3.), Ryan Hoendervangers (2.)


Erfolgreich verlief die vergangene Woche auch für Schülerläuferin Celina Herz. Bei den ÖSV Schülertestrennen in Turnau (Stmk.) fuhr sie im Slalom als 3. aufs Stockerl. Im RSL belegte sie Rang 10 und im PRSL wurde sie 5.


GRATULATION!!


ERGEBNISLISTE Raikacup Niederthai
niederthai(1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.8 KB

Raikacup Kühtai/Bezirkscup Hochoetz

24./25.1.15

Bei Schneefall und winterlichen Temperaturen fand am Sonntag im Kühtai das erste Raikacuprennen der Saison statt. Sehr erfreulich war, dass trotz des schlechten Wetters, über 80 Rennläuferinnen und Rennläufer den fairen Kurs am Alpenrosenlift bestritten. Die jungen Talente zeigten tolle Leistungen. 

 

David Allegranzi (1.), Florian Koller (2.), Sebastian Praxmarer (3.), Tobias Koller (3.), Rene Neurauter (4.), Simon Leitner (2.), Simon Allegranzi (5.), Raphael Praxmarer (6.), Ryan Hoendervangers (2.), Samuel Kuprian (4.), Fabio Herz (1./Tagessieger), Tamara Wiedmann (1./Tagessiegerin);

Jonas Stinig (4.), Fabienne Winkler (1.), Sarah Winkler (3.), Joshua Stinig (1.), Florian Winkler (1.);


Auch am Samstag zeigte sich Haimings Skinachwuchs von seiner besten Seite. Beim Bezirkscuprennen in Hochoetz holten sie wieder einmal gute Platzierungen!

 

Sebastian Praxmarer (Sturz/10.), Rene Neurauter (3.), Tobias Koller (4.), Simon Allegranzi (5.), Simon Leitner (6.), Raphael Praxmarer (12.), Ryan Hoendervangers (Sturz), Fabio Herz (1.), Tamara Wiedmann (2.), Celina Herz (1./Tagessiegerin); 

 

ERGEBNISLISTE Raikacup !!NEU!!
Raika Cup 25.01.15 Ergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.4 KB

Bezirksmeisterschaften 2015

3.1./6.1.15

Bei strömendem Regen fand bereits am Samstag am Lisslift am Hochzeiger der Bezirksmeisterschaftsslalom für Kinder und Schüler statt. Trotz der schwierigen Bedingungen gab Haimings Skinachwuchs alles und erzielte tolle Erfolge. Rene Neurauter wurde Bezirksmeister in der Klasse U10, Fabio Herz in der Klasse U13 und Celina Herz wurde Schülerbezirksmeisterin.

Auch Simon Leitner (2.), Sebastian Praxmarer (9.), Simon Allegranzi (6.), Ryan Hoendervangers (4.) und Dennis Baumgartner (4.) gelangen super Läufe. Tobias Koller und Raphael Praxmarer schieden leider aus.

Am Dreikönigstag wurde dann, ebenfalls am Hochzeiger, die Bezirksmeisterschaft im Riesenslalom ausgetragen. Die Spitzenplatzierungen der jungen RennläuferInnen:

Sebastian Praxmarer (9.), Rene Neurauter (2.), Tobias Koller (3.), Simon Leitner (5.), Simon Allegranzi (8.), Raphael Praxmarer (11.), Ryan Hoendervangers (4.), Fabio Herz (5.), Celina Herz (2.), Dennis Baumgartner (4.);

 

GRATULATION!!

 

ERGEBNISLISTEN

 

 

DANKE